Orbe Software, der Bereich des Orbe Translations Verantwortlichen für den Informatikbereich, entwickelte unser eigenes System zur Zentralisierung und Verwaltung der Nachrichten. Es ermöglicht eine genaue Kontrolle über den Eingang und die Antworten von über 1500 E-Mails täglich und deren Weiterleitung und Verfolgung zu den spezifischen Abteilungen.  
 
  EIN NACHRICHTENFLUSS ÜBER 24 STUNDEN
1 von 2  
     
Um unseren Kunden innerhalb der europäischen, amerikanischen und pazifischen Zeitzonen zu antworten, ist der "Kontrollturm" (von seinen Mitgliedern so genannt wegen seiner Funktion gleich einem Kontrollturm eines Flughafens) in drei Schichten eingestellt, die 24 Stunden eines Tages abdecken.So werden die empfangenen Nachrichten erhalten und weiterbearbeitet, entweder per E-Mail oder telefonisch. Unser Zentralisierungs- und Verwaltungssystem für Nachrichten zentralisiert diese und ermöglicht den Betreibern, sie nach Inhalt, Wichtigkeit und Dringlichkeit zu klassifizieren. Wenn die Klassifizierung abgeschlossen ist, sendet das Expertensystem die Nachrichten automatisch an die verschiedenen Empfänger und überprüft dabei die Antwortzeiten und informiert die verschiedenen Abteilungen über die Probleme, die auftreten könnten bei fehlenden oder verspäteten Antworten.  
     
 
     
  Der Kontrollturm, welcher in drei Schichten eingestellt ist, arbeitet 24 Stunden täglich, um so den gesamten Nachrichtenfluss zwischen Kunden und Unternehmen sowie zwischen Unternehmen und seinen Mitarbeitern zu verwalten.