Das argentinische Schwesterunternehmen ist ausgestattet mit Verwaltungsbüros, Übersetzungsräumen, Sitzungsräumen, einer Bibliothek, Fortbildungsräumen und Zimmer zur Unterbringung von Mitarbeitern aus anderen Firmensitzen, internationalen Praktikanten und eingeladenen Kunden.  
 
  EIN GLOBALER STRATEGISCHER PARTNER
2 von 2  
     
Orbe Translations entstand im Norden Italiens aus dem Berufsverband der ‹bersetzer in Verbindung mit der großen italienischen Autoindustrie (FIAT), Industrie- und Militärfahrzeugen (IVECO) und dem Bereich der Maschinen mit numerischer Steuerung.

So entstand im Jahr 2002 Orbe Translations mit Sitz in Turin, ein junges Unternehmen, das unter seinen Gründungsmitgliedern Übersetzer mit nun mehr als 10-jähriger Erfahrung im Bereich der technischen Übersetzungen zählt.

Ein innovativer Weitblick unter organisatorischem und wirtschaftlichem Gesichtspunkt ermöglicht ein schnelles Wachstum. So entstanden im Jahr 2003 die Arbeitsgruppen in Argentinien und Brasilien.
 
     
 
     
  Unser argentinisches Schwesterunternehmen.